wertmoderation
 
 
HOME | Impressum ]
Die zentrale Internet-Präsenz zur WERTMODERATION.

Professio­nelle Modera­tion mit klarem Ziel: Wertsteigerung

Wertmoderation - ein von drwjs vor mehr als 20 Jahren geschaffener Begriff - ist die professionelle Synthese von Wertanalyse und Moderation. Sie hat stets ein Ziel vor Augen: die konsequente Wertsteigerung von Produkten und Prozessen.

Durch bewußt flexibel gestaltete Informations­ver­arbeitungs­prozesse und Einsatz erprobter Methoden wie Wertanalyse und Funktionenanalyse werden in intensiver Gruppenarbeit die wertbestimmenden Komponenten "Aufwand" und "Wirkung" [alias Nutzen, Qualität und Funktionalität] konsequent analysiert und für sich und in ihren Wechselwirkungen optimiert.

Dieser stets auf den Wert und die wertbestimmenden Faktoren ausgerichtete Prozeß im Rahmen von Workshops und Projekten wird mit Unterstützung erfahrener Wertmoderatoren bewußt gestaltet.

Der Leitsatz hierzu lautet:

"Nicht so gut wie möglich, sondern stets so gut wie nötig - und zwar immer orientiert an den Forderungen und Wünschen 'der Kunden'."